Michael Lerchenberg & Jost - H. Hecker
Karl Valentin - Abgründe eines Komikers

ab 16 Jahre und Erw.

Valentins Stücke, Sketche und Pointen sind Klassiker. In oft atemberaubender Wortakrobatik und mit außergewöhnlichem Sprachwitz seziert er den alltäglichen Kampf mit den Dingen. Seine Komik ist oft tragisch und wird genährt durch die Auseinandersetzungen mit den Mitmenschen und Behörden. Michael Lerchenberg, Schauspieler und Kabarettist, lotet die Abgründe im Leben und Werk Karl Valentins aus. Er liest und rezitiert, er erzählt und spielt. Zusammen mit ihm spielt und streicht der Cellist Jost H. Hecker.

Bild: © Eva Maria Lerchenberg Thoeny, Hagen Schnauss

Künstlerhomepage


Ort: Ludwig-Thoma-Haus Dachau



In Kooperation mit der


Datum Beginn Einlass Eintritt Tickets
16.10.2020 20.00 Uhr
19.40 Uhr
19 €
MünchenTicket
beendet




Über uns | Vereinssatzung | Sponsoren | Kontakt | Impressum

© 2020 - TheaterTage Dachau e.V.